Anbau, Ernte und Verarbeitung

„Weniger als das Beste ist nicht gut genug” und wir glauben, dass es keine bessere Möglichkeit gibt den Maßstab für den höchsten Standard in der Industrie dort anzusetzen, wo alles beginnt – auf der Aloe-Plantage.

Mit der perfekten Balance aus nährstoffreichem Boden, der idealen Temperatur und der richtigen Niederschlagsmenge lassen wir Qualität in unsere Aloepflanzen wachsen. Auf unserer Plantage in der Dominikanischen Republik haben wir über 30 Millionen Pflanzen und ernten über eine halbe Million Kilogramm Aloe Vera pro Woche!



Anbau und Ernte

Von der Pflanzung über die Pflege bis zur Ernte werden unsere Aloepflanzen mit derselben Sorgfalt und denselben Standards gehegt, die wir auch bei jedem einzelnen unserer Produkte anwenden.


Unsere Farmer ernten die Aloe per Hand und behandeln sie mit äußerster Sorgfalt. Die Blätter werden innerhalb weniger Stunden verarbeitet, damit wir das reinste und frischeste Aloe Vera Gel mit all seinen wertvollen Inhaltsstoffen bekommen.


Wenn es soweit ist die Aloe zu ernten und zu verarbeiten, stellen unsere führenden Wissenschaftler sicher, dass wir das frischeste und wirksamste Produkt zur Verfügung haben. Wir sehen es so: Die Natur hat uns ein wundervolles Geschenk mit der Aloe gemacht, und unsere Wissenschaftler fokussieren sich darauf, das volle Potential auszuschöpfen.



Verarbeitung

Von der Pflanzung über die Pflege bis zur Ernte werden unsere Aloepflanzen mit derselben Sorgfalt und denselben Standards gehegt, die wir auch bei jedem einzelnen unserer Produkte anwenden.


Unsere Farmer ernten die Aloe per Hand und behandeln sie mit äußerster Sorgfalt. Die Blätter werden innerhalb weniger Stunden verarbeitet, damit wir das reinste und frischeste Aloe Vera Gel mit all seinen wertvollen Inhaltsstoffen bekommen.


Wenn es soweit ist die Aloe zu ernten und zu verarbeiten, stellen unsere führenden Wissenschaftler sicher, dass wir das frischeste und wirksamste Produkt zur Verfügung haben. Wir sehen es so: Die Natur hat uns ein wundervolles Geschenk mit der Aloe gemacht, und unsere Wissenschaftler fokussieren sich darauf, das volle Potential auszuschöpfen.



Jede Menge Qualitätskontrollen

Der gesamte Produktionsprozess wird von internen Wissenschaftlern überwacht und die Qualität im Labor geprüft.


Im Quality Control Lab wird das Blattmark einer Reihe von Tests unterzogen, um sicherzustellen, dass höchste Qualitätsansprüche erfüllt werden. Gibt es keine Einwände, kann die Kunst der Herstellung beginnen!


Gibt das Labor grünes Licht, fließt der wertvolle Mix von den großen Tanks einer speziell entwickelten Anlage direkt zur Verpackungsstation.



Sorgfältige Hightech-Herstellung

Kernstück der hochmodernen Produktionsstätte ist die automatische Abfüllanlage.


Jede Flasche wird in einer mit HEPA-Luftfiltern gereinigten Umgebung mit dem wertvollen AloeDrink gefüllt und sofort versiegelt.


Mehr als 300 Aloe-Kanister werden pro Minute in der automatischen Abfüllanlage befüllt.


Nach dem Durchlaufen eines Röntgensystems werden die vollen Behälter direkt in Kartons verpackt – aufgrund des ermittelten Gewichts kann man die korrekte Anzahl sofort überprüfen. Mithilfe eines Roboterarms landen die Kartons auf Paletten.



Logistik

Forever hat die Produktion des Aloe-Vera-Getränks perfektioniert, um den hohen Qualitätsanspruch zu sichern.


Nach einem erneuten Check durch das Labor erhält die Produktion die endgültige Freigabe.


Die Produkte können per Schiff, per Flugzeug ihren Weg zu den Logistikzentren rund um den Globus antreten.



Soziale Verantwortung

Die Erfolgsstory von Forever basiert auf sozialer Verantwortung und gerechten Arbeitsbeziehungen.


Auf eigenen, ökologisch geführten Plantagen in Texas, Mexiko und der Dominikanischen Republik wird Aloe Vera in ihrer reinsten Form angebaut.


Im Karibikstaat wird das Unternehmen als sozial engagierter Arbeitgeber auf der 26.300 km² großen Plantage sehr geschätzt: Lokale Arbeiter freuen sich über großzügige Arbeitsbedingungen und einen krisensicheren Job.


“Mithilfe der Produkte wollen wir Menschen zu einem gesünderen Leben verhelfen – dabei vergessen wir nie diejenigen, die das ermöglichen”, so Firmengründer Rex Maughan.